Trainingslager 2018

Am Montag, den 20. August 2018, ging es nun schon zum 13. Mal für die Leistungsgruppe des PSC ins Trainingslager nach Wipperfürth. Im Vordergrund des Trainingslagers stand natürlich das Training, das zwei Schwimmeinheiten, eine Laufeinheit und einmal Gymnastik pro Tag beinhaltete.Dennoch gab es dazu viel Freizeit, in denen wir entspannen, in die Stadt gehen oder beispielsweise das Fußballfeld nutzen konnten. Dieses Jahr feierten zwei unserer Schwimmerinnen ihren Geburtstag im Trainingslager, so dass wir viel leckeren Kuchen genießen konnten. Noch einmal herzlichen Glückwunsch nachträglich an Julia Dries und Sandra Vohburger. Wie jedes Jahr ging die Gruppe zum Abschluss der Woche in die Stadt Eis essen und danach hatten wir wieder den lustigen Spieleabend in der Jugendherberge, bei dem die ganze Gruppe nochmals zusammenkam und den letzten Tag in Wipperfürth abschloss.
Leider mussten wir uns am Ende der Woche von Maurits Reitz verabschieden, da er die Trainingsgruppe nach den Sommerferien verlassen wird, um sich in Zukunft mehr auf sein Basketballtraining konzentrieren zu können.

Es war – wie immer – ein gelungenes Trainingslager und wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr!  (Text: Annika R.)

Bookmark the permalink.

Comments are closed.